Über das Buch

Meine Lebensgeschichte „Warum Menschen fliegen können müssen“ beweist, dass es sich lohnt, eigene Wege einzuschlagen und Risiken einzugehen. „Wer etwas riskiert, kann sehr hoch fliegen – oder schmerzhaft abstürzen. Aber wer nichts riskiert, wird niemals fliegen können.“

Begleiten Sie mich auf eine Reise! In meinem Buch erfahren Sie, wie ich mit 13 Jahren meine Höhenangst überwand und damit die Weichen für ein Leben voller Action und Spannung, aber auch voller Emotionen wie Angst und Verzweiflung, Zuversicht und Glück stellte.

In der Rückschau wird mir klar, dass waghalsige Sprünge in die Tiefe, halsbrecherische Wildwasser-Manöver im Kajak und riskante Wüstendurchquerungen auf dem Motorrad für mich viel mehr waren, als die Suche nach neuen Mutproben und dem ultimativen Nervenkitzel. Meine Abenteuer waren vor allem Reisen zu mir selbst. Denn seine Angst zu überwinden, zu Springen und zu Fallen steht auch für die Fähigkeit loszulassen – zu fliegen eben.

Lesen Sie hier, was eine begeisterte Leserin über das Buch schrieb!

Die Autobiographie von Jochen Schweizer jetzt bestellen!

Stimmen zum Buch

Ein Buch voller Leidenschaft: Mut, Freiheitsdrang, Abenteuerlust, Krisen, Neuanfänge. Wenn einer keine Angst davor hat, seine Grenzen immer ein wenig mehr hinauszuschieben, ist es Jochen. Gratulation!
Willy Bogner
Mehr

Subscribe

  • Facebook
  • Google+
  • Twitter
  • YouTube